PREIS ANFRAGEN

Mit * gekennzeichnete Felder sind Pflichtfelder.
Kunstvolle Handarbeit
30 Tage Rückgaberecht
Persönliche Beratung 09366 / 9823540

Akasha Säule® Gold Edition

4.950,00 € *

inkl. MwSt. & kostenloser Versand

kostenlose Lieferung per DHL

Garantierter Versand heute, 06.06.2020
Bestellen Sie innerhalb von 6 Stunden, 36 Minuten und 58 Sekunden dieses und andere Produkte.

Angebots Option:

Licht Aufwertung

  • SW10310.1
  • Was sind meine Vorteile?

    • Kostenloser, versicherter Versand
    • 100% Handarbeit von Kunsthandwerkern 
    • Hergestellt in Kleinrinderfeld in Deutschland
    • Hochwertige & zertifizierte Edelsteine
    • 30 Tage Geld-Zurück-Garantie
Die Akasha Säule ® Gold Edition - Ein Instrument zur Anhebung der Energie und des... mehr

Die Akasha Säule® Gold Edition - Ein Instrument zur Anhebung der Energie und des Bewusstseins

Die Akasha Säule® ist das größte Orgonit-Produkt in unserem Sortiment und ist gleichzeitig das Flaggschiff von Oz Orgonite. In einem aufwändigen und zeitintensiven Prozess, in liebevoller Handarbeit hergestellt, ist die Akasha Säule das Resultat aus langjähriger Erfahrung und ständiger Verfeinerung. 

Um die Kraft und die Wirkung der Akasha Säule zu erhöhen haben wir die Kupferrohre mit 24 karat Echtgold galvanisiert. Entstanden ist unsere exklusive Akasha Säule® Gold Edition.

Gold ist durch die Zeit immer ein sehr begehrtes und hoch gehandeltes Gut gewesen, was einen relativ gleichbleibend hohen Wert innehatte. Spirituell betrachtet ist Gold die höchste Form die Materie im Laufe seiner Entwicklung annehmen kann. Es ist die materielle Widerspiegelung der Sonnenenergie bzw.Göttlichkeit und steht auch in Verbindung, solcherart Eigenschaften auf den Menschen zu übertragen. Auch bei den Alchemisten war die Herstellung von Gold aus Blei eine Metapher dafür gewesen, was die Seele im Laufe der Entwicklung als Prozess durchlebt; was nicht bedeuten soll, das diese Menschen nicht auch dazu in der Lage waren, dieses Gold herzustellen. Gold sagt man verjüngende, energetisierende aber auch schützende Eigenschaften nach. Gold stellt wie auch Violett eine starke Schutz und Transformations-Farbe dar.

Durch diesen Prozess wird die Akasha Säule® wetterbeständiger und ist so noch mehr vor Oxidation geschützt. So entsteht ein energetischer Ort der Erholung und Entspannung. Zudem ist die Akasha Säule, wie der Name schon verrät, mit der Akasha-Ebene verbunden. Die Akasha Ebene ist eine feinstoffliche Dimension aus der alle vorhandenen Energieformen auf der Erde gespeist werden und hervorgehen (Mehr dazu unter „Bedeutung“). Auf der Akasha Ebene können direkt Ideen und Gedanken auf die materielle Ebene manifestiert werden. So kannn der Besitzer einer Akasha Säule, durch spezielle Mediationstechniken eine Verstärkung seiner schöpferischen Kräfte bewirken (Mehr unter „Anwendung“) Nicht umsonst ist die Akasha Säule® die Königsklasse unter den Orgoniten. Da so viele Eigenschaften und Qualitäten in einem Produkt vereint werden:

• Harmonisierung der Umgebung und der Atmosphäre durch spezielle Konstruktion
• Transformation von negativer Energie in Positive
• Unterstützt die Manifestation persönlicher Wünsche und Visualisationen
• Erhöhung des Wohlfühlfaktor
• Verbindung zur Akasha Ebene
• Spiritueller Wachstum

Bewertungen lesen, schreiben und diskutieren... mehr
Kundenbewertungen für "Akasha Säule® Gold Edition"
Bewertung schreiben
Bewertungen werden nach Überprüfung freigeschaltet.
Bitte geben Sie die Zeichenfolge in das nachfolgende Textfeld ein.

Die mit einem * markierten Felder sind Pflichtfelder.

Details

Die Akasha-Säule® Gold Edition besteht aus einem Orgonit-Sockel mit sieben Kupferstangen, die als Abschluss eine Cheopspyramide haben. Der Sockel ist aus einem 20 kg schweren Orgoniten zusammengesetzt, indem Spiralen, Mandalas und Symbole eingearbeitet werden, um weitere energetische Prozesse zu aktivieren und zu verstärken. Das besondere hier ist, dass alle Kupferrohre mit 24 Karat Echtgold galvanisiert wurden.

Der Mittelteil besteht aus einem zentralen und sechs, hexagonal darum angerichteten, 1,65m langen Kupferstangen, die vom Sockel aus in den Himmel ragen. Die Stangen werden mit Epoxidharz ummantelt, um sie vor Oxidation und der Witterung zu schützen. Die mittlere Kupferstange ist bis obenhin gefüllt mit beschwungenen Bergkristallspitzen. Zudem schließt die zentrale Kupferstange an eine Cheopspyramide an.

Der Abschluss wird durch eine Cheopspyramide gebildet, die mit Amethysten gefüllt ist. Der zentrale Kraftpunkt innerhalb der Pyramide wird durch einen lemurianischen Kristall gebildet, der zuvor durch ein Radionikgerät beschwungen bzw. informiert wurde. Dieser Stein liegt auf der Höhe der Königskammer (dem stärksten Punkt innerhalb der Cheopspyramide).

Die verwendeten Metalle: Messing, Kupfer, Blattgold und Blattsilber. 
Die Edelsteine: Amethyst, Rosenquarz, Bergkristall, Turmalin, Pyrit, Hämatit und Edelshungit.

• Spiralform für eine verbesserte Energiebewegung
• Höhe: 2,20 m
• Unterstützt die Manifestation persönlicher Wünsche und Visualisationen
• Eine Cheopspyramide bildet den Abschluss
• Doppelendige Bergkristalle in der Mittelstange zur Verstärkung der Energie
• Kupferstangen mit 24 Karat Echtgold galvanisiert
• Hochwertige Verarbeitung mit reinem Kupfer, farbechten hochwertigen Edelsteinen und wetterbeständigem Kunstharz

 Die Spitze des Akasha Säule bildet eine Transformationspyramide

Bedeutung

Das Wort „Akasha“ kommt aus dem Sanskrit der indischen Veden und bedeutet „Äther“. Unsere Welt besteht nicht nur aus der materiellen Ebene. Es existieren weitere feinstoffliche Ebenen. Die nächst höhere Ebene nach der uns bekannten materielle Ebene ist die Astral Ebene. Danach kommt die Mental-Ebene und schließlich darauf folgt die Akasha Ebene. Die Akasha Ebene ist eine raum- und zeitlose Ebene, in der alle Informationen aus der Vergangenheit und aus der Zukunft, sowie die Zeitachsen aller parallel Universen, zugreifbar sind. Aus dieser Ebene wird die Lebensenergie, Orgon, direkt gespeist und in die unteren Ebenen verteilt, bis schließlich auf der Materiellen Ebene sie in verdichteter Form angelangt. Es ist möglich durch die direkte Einwirkung des Geistes auf die Akasha Ebene Ideen und Gedankenformen in die Materielle Ebene zu manifestieren. Diese Technik findet seit vielen Jahrhunderten in der Kabbala und anderen Geheimlehren Gebrauch. Dem Praktizierenden ist es dadurch möglich Wünsche in der grobstofflichen Welt zu manifestieren und Ziele schneller zu erreichen.

Aus der Akasha speist sich die Lebensenergie des Universums

Anwendung

Wo stelle ich meine Akasha Säule am besten auf?

Akasha Säulen können draußen sowie innen aufgestellt werden. Durch die Kunstharzbeschichtung der Kupferstangen ist die Akasha Säule vor Witterung und Oxidation geschützt. Und kann auch im Winter im Freien stehen.  Es gibt keine vorgeschrieben Regeln welcher Ort sich für die Akasha Säule eignet.  Um den energetisch besten Ort zu finden, lassen Sie sich von ihrer Intuition leiten. Pendeln oder Rutengehen sind Hilfsmöglichkeiten, die ihnen den optimalen Aufstellungsort für ihre Akasha Säule aufzeigen können. Sie können sich natürlich auch den professionellen Rat eines Geomanten oder Feng-Shui Berater einholen.

Was kann ich mit meiner Akasha Säule machen?

Eine Akasha Säule ist ein Raumharmonisierer und gibt Lebensenergie in den Raum und in die Atmosphäre ab. Dieser Prozess geschieht ganz automatisch und immerwährend. Die Akasha Säule ist mit der Akasha Ebene gekoppelt. Dies hat den Vorteil, dass man mit Hilfe von Mediationstechniken seine Gedankenformen durch die Akasha Säule verstärken und im Idealfall auf der materiellen Ebene manifestieren kann.

Welche Meditationstechniken gibt es für die Akasha Säule?

Die Akasha Säule ist ein energetisches Produkt. Deshalb kann die Akasha Säule auch geistig aktiviert werden. Folgende Meditationstechnik ist dafür geeignet:

Begebe dich an einen Ort der Entspannung und der Ruhe. Du musst dich nicht in der Nähe deiner Akasha Säule aufhalten. Der Gedanke an die Akasha Säule ist schon ausreichend. Nehme eine bequeme Haltung an, komme zu Ruhe durch entspanntes Atmen und schließe deine Augen. Stelle dir vor wie du bei jedem Einatmen Energie vom Universum in deinem Körper aufnimmst. Siehe vor deinem geistigen Auge wie deine Aura zu leuchten anfängt und aufgeladen wird. Bei Ausatmen stellst du dir vor wie die gesammelte Energie in die Akasha Säule fließt. Wiederhole diesen Prozess 10- bis 15-mal bis du förmlich spüren kannst wie die Akasha Säule zum Bersten voll mit Energie aufgeladen ist. Imaginiere nun deinen Wunsch, z.B. Gesundheit, Reichtum oder beruflicher Erfolg vor deinem geistigen Auge. Stelle dir in allen Einzelheiten vor wie die Situation aussehen soll, dir du dir herbeiwünschst. Versetzte dich nun geistig in die Akasha Säule und stelle dir vor wie dein Wunsch sich in der gesamten Akasha Säule ausbreitet. Fühle wie die zuvor gesammelte Energie deinen Wunsch aufnimmt. Konzentriere dich nochmal mit aller Kraft auf diesen Wunsch und mit einem kräftigen Ausatmen siehst du vor deinem geistigen Auge wie gesammelte Wunschenergie aus der Spitze der Akasha Säule austritt und in das Universum geschossen wird.  Lasse nun los in der Gewissheit dass dein Wunsch sich manifestieren wird. Optimal ist es diese Mediation täglich zu Wiederholen bis dein Wunsch in Erfüllung gegangen ist. Die Akasha Säule wird deine Gedanken verstärken und Helfen deinen Wunsch schneller zu manifestieren.

Es sei hier erwähnt, dass es zwar möglich ist Wünsche zu manifestieren, die anderen Schaden anrichten können oder manipulieren, doch sollte es aus ethischen und moralischen Gründen tunlichst unterlassen werden. Wer trotzdem in Versuchung gerät, sollte darauf gefasst sein, dass das Gesetzt des Karmas einen Ausgleich für seine schlechten Taten schaffen wird und alles auf ihn früher oder später zurückkommt.

 Der Geist verändert die Realität
Zuletzt angesehen