PREIS ANFRAGEN

Mit * gekennzeichnete Felder sind Pflichtfelder.
  • 10 % RABATT (!!!) auf Pranatropfen® und...
  • Pranakristalle® nur HEUTE.
Angebote in:
Angebote noch:
Kunstvolle Handarbeit
30 Tage Rückgaberecht
Persönliche Beratung 09366 / 9823540

Der Orgon Akkumulator - Wilhelm Reich´s Vermächtnis

Der Orgon-Akkumulator

Das Wort Orgon ist eine Schöpfung des Wiener Psychoanalytikers Wilhelm Reich. Der Arzt und Naturwissenschaftler entdeckte die Orgonenergie als omnipräsente Energie des Lebens in der Zeit zwischen 1922 und 1940. Für die Orgonmedizin entwickelte Wilhelm Reich den sogenannten Orgonakkumulator. Dieses Gerät unterstützt den therapeutischen Prozess, indem er den Organismus wieder mit Energie auflädt. Viele Menschen fühlen sich nach einer Behandlung mit dem Orgonakkumulator besser, auch bei einigen Krankheiten kann eine Linderung erreicht werden.

Was ist ein Orgon-Akkumulator?

Diese Erfindung von Wilhelm Reich ist ein relativ einfaches Gerät und sieht wie ein Kasten aus. Die Materialien des Orgon-Akkumulators sind genau vorgegeben: Außen besteht dieser aus einer Holzfaserdämmplatte, innen ist er mit verzinktem Eisenblech ausgeschlagen. Zwischen diesen beiden Schichten liegen noch mehrere Lagen an Wolle und Stahlwolle. Für seine Funktion benötigt der Orgon-Akkumulator weder Knöpfe noch einen Stromanschluss. Er funktioniert dank seiner ausgetüftelten Verbindungen von leitenden und nichtleitenden Stoffen so ähnlich wie ein Kondensator. In seinem Inneren wird die von Wilhelm Reich entdeckte Orgonenergie akkumuliert. Setzt sich ein Mensch in einen solchen Orgon-Akkumulator, wird sein Energiefeld nicht nur aufgeladen, sondern über das üblicherweise vorhandene Maß gesteigert. Deswegen sollte sich ein Mensch in einem Orgon-Akkumulator nur so lange aufhalten, wie er es als angenehm empfindet. Kommt es zu einer Überladung an Energie, kann sich diese wie die am Alpenrand üblichen Fönbeschwerden äußern.

Wo kann ein Orgon-Akkumulator sinnvoll genutzt werden?

Sowohl in der Chirurgie als auch im internistischen Bereich kann ein Orgon-Akkumulator sehr hilfreich sein. So unterstützt der Orgon-Akkumulator die Heilung der Wunden nach einer Operation und beschleunigt ganz allgemein Heilungsprozesse. Ebenso kann der Orgon-Akkumulator eine Krebstherapie begleiten. 1989 veröffentlichte das Wilhelm-Reich-Institut in Berlin eine Arbeit, in der die Behandlung von Krebspatienten mit Metastasen mit dem Orgon-Akkumulator unterstützt wurde. Bei den meisten Patienten wurden damit die Schmerzen so weit reduziert, dass sie auf leichtere Schmerzmedikamente umsteigen konnten oder diese sogar ganz absetzten. Die starken Nebenwirkungen der Chemotherapie wurden abgeschwächt, die Patienten zeigten mehr Vitalität und verfügten allgemein über eine wesentlich höhere Lebensqualität. Die Tumore wurden kleiner und die Patienten lebten länger.

Keine anerkannte Heilmethode

Die Behandlung durch den Orgon-Akkumulator hat sich - wie die gesamte Lehre Wilhelm Reichs über die Orgonomie - nicht als medizinische Disziplin etablieren können. Sie gilt als alternative Heilmethode und wird von den Krankenkassen leider nicht bezahlt. Wer sich genauer über die Wirkungsweise eines Orgon-Akkumulators informieren möchte, kann dazu die Bücher von Wilhelm Reich lesen. Teilweise sind diese noch im Handel oder in Antiquariaten erhältlich, selbst in öffentlichen 

akkumulator

Bibliotheken können sie ausgeliehen werden. Doch es gibt auch zwei aktuelle Bücher, die sich umfassend mit der Orgonomie und den medizinischen Möglichkeiten des Orgon-Akkumulators beschäftigen. Das eine heißt "Heilen mit Orgonenergie" und wurde von Dr. med. Jorgos Kavouras verfasst, das zweite Buch ist "Energie! Heilung und Selbstheilung mit der Lebensenergie - Orgon in der medizinischen Praxis und zu Hause - Ein Kompendium", geschrieben von Dr. med. Heike Buhl und Jürgen Fischer. Der Orgon-Akkumulator wurde von Wilhelm Reich entwickelt, ebenso wie die Orgon-Decken und andere medizinische Geräte.

Ärzte und Heilpraktiker nutzen den Orgon-Akkumulator

Auch wenn die Orgonomie nicht als Heilmethode von den Krankenkassen anerkannt ist, gibt es trotzdem Ärzte, Psychotherapeuten und Heilpraktiker, die mit dem Orgon-Akkumulator arbeiten und dessen Energie für ihre Patienten nutzen. Seit Mitte der 70er Jahre stellt eine Firma in Deutschland den Orgon-Akkumulator exakt nach den Anleitungen von Wilhelm Reich her und bietet ihn als physikalisches Produkt an. Wenn Sie selbst die Wirkung eines Orgon-Akkumulator ausprobieren möchten, können Sie sich auch mit dem Wilhelm-Reich-Institut in Verbindung setzen. Selbstverständlich können Sie diesen Apparat mit etwas handwerklichem Geschick durchaus selbst bauen, Sie finden detaillierte Anleitungen im Buchhandel, in dem sie seit mehr als 25 Jahren erhältlich sind.

Bitte geben Sie die Zeichenfolge in das nachfolgende Textfeld ein

Die mit einem * markierten Felder sind Pflichtfelder.

Passende Artikel
-22
Akasha Säule® Mini Akasha Säule® Mini
1.900,00 € 2.450,00 € *
-18
Akasha Säule® Akasha Säule®
3.750,00 € 4.550,00 € *
-50
Chakra Balance Set Chakra Balance Set
349,00 € 699,99 € *