PREIS ANFRAGEN

Mit * gekennzeichnete Felder sind Pflichtfelder.
  • Summer Sale - 25% Rabatt
  • schnell sein, dabei sein!
Angebote in:
Angebote noch:
Kunstvolle Handarbeit
30 Tage Rückgaberecht
Persönliche Beratung 09366 / 9823540

Der Wendepunkt

Andronia - Der Wendepunkt 

Hier spricht Andronia, Götterbote aus der Lichtsphäre. Seid gegrüßt, meine Erdlinge. Von weit her komme ich, um mit Euch hier zu sprechen, und um zu verkünden, was ich Euch zu sagen habe, geht um das Thema "Wendepunkt".

Der Wendepunkt. Ich habe Euch gesagt das letzte Mal, daß ein großer Strahl auf die Erde hernieder gekommen ist und zwar um das Thema Großzügigkeit, das Thema des Herzens, der Liebe, sich dem zu öffnen. Viele Prüfungen wurden gesandt von den Engeln, die den Menschen gegeben worden sind, ob es klein oder groß war, und es ging immer um das Thema des Nehmen und Gebens und viele Menschen waren nicht in ihrem Herzen; viele Menschen haben sich in ihrem Herzen verschlossen und sind leider in ihr Ego gegangen.

Ein paar Wenige waren es, die sich in ihren Prüfungen des Herzensweges geöffnet haben. Und nun will ich Euch sagen, geht Ihr in den Wendepunkt oder ich nenne es auch der Scheideweg, die Entscheidung, zu treffen: Für was bin ich eigentlich hier? Warum bin ich eigentlich hier? Zu erkennen, daß Ihr den Weg jetzt gehen könnt, die Seele oder Euer Ego zu leben. Ihr seid jetzt an einem Wendepunkt, wo Ihr Menschen aufwachen müßt und erkennen müßt, daß Ihr letzendlich eine Seele seid und das die geistige Welt und die materielle Welt zusammen gehören.

Ihr seid jetzt in einem Wendepunkt angelangt, meine lieben Menschen, wo Ihr erkennen müßt, daß Ihr jahrenlang, zeitenlang, in der Materie nur gelebt habt und es immer noch tut. Immer noch sind es so viele Menschen, die nur in der materiellen Welt leben, in dem gierigen materiellen Sein, in ihrem Ego sich bewegen, in ihrem "Ich, ich will, ich habe, ich will haben" und das ist nur für die, die es so tun, nicht für die, die es nicht tun. Ihr seid immer noch in eurem "nach-dem-Geld-scheffeln" - Geld, Geld. Geld ist was wunderbares - natürlich, weil Ihr es braucht. Ihr habt es erschaffen. Ich will nicht sagen, das Geld schlecht ist. Ich will nur sagen, das Geld schlecht geworden ist durch die Gier des Menschen und Ihr seid so in Eurer Gier, daß Ihr nicht mehr Eure Mitmenschen um Euch seht. Wir sind erschrocken über so viele Menschen, die wir beobachtet haben, die sich nicht um ihre Mitmenschen kümmern, die kein Gefühl mehr für ihre Mitmenschen haben, wenn sie im Leid sind, wenn sie Kummer haben, wenn sie Probleme haben, wenn sie um Hilfe rufen, daß man ihnen nicht hilft, daß man ihnen nicht gibt. Nur ein paar wenige Seelen öffnen sich und geben, wenn man sie bittet. Zu wenig, zu wenig. Ihr seid jetzt an einem Wendepunkt der Menschen, zu erkennen, nicht mehr in der Materie nur zu sein - ich betone: NUR - denn letzendlich geht es um die Einheit, letzendlich geht es darum, die Materie und die geistige Welt in eins zu verbinden und mit ihr zu tanzen, mit ihr zu sein. Letzendlich geht es darum, meine Menschenkinder, für Euch zu sein, aber auch für Eure Umwelt. Und besonders für die Menschen um Euch und für die Natur.

Was geben ich, was tue ich, wie bin ich, warum bin ich hier - das sind die Fragen, die jetzt Euch gestellt werden vom Universum. Das Universum wird jedem Menschen eine Krise schicken, die in ihrer Negativität leben, die in ihrem Ego leben, die nur das Geld wollen, und die nur habgierig sind, und nur Besitz und die nicht den Weg des Herzens gegangen sind. Da wird der Mensch in einer Krise sein.

Aber die Menschen, die in ihrem Herzen treu geblieben sind, die Menschen, die gegeben haben, die um Hilfe gerufen haben, die Menschen, denen ihre Mitmenschen wichtig waren, und die, die in der Liebe waren, die werden nicht in der Krise sein, obwohl die Krise sein wird. Denn die Krise ist nichts Schlechtes, die Krise dient Euch Menschen, um Euch aufzurütteln, um Euch aufzuwecken, die nicht aufwachen wollen - das ist die Krise, die auch Euch zukommen wird, die Krise, die Ihr selbst erschaffen habt und niemand anderes. Durch die Welle Eurer Gedanken der Negativität. Ihr habt negativen Willen geschickt aus negativen Gedanken erschaffen, dann bekommt Ihr das zurück, denn die Zeit ist jetzt die Qualität der Schnelllebigkeit und so auch mit dem Gedanken: "Alles wird sofort manifestiert".

Und Ihr seid jetzt an einem Wendepunkt und ich sage Euch, daß die Fragestellung an Euch gerichtet sein wird: "Lebe ich in einem Egoleben oder lebe ich in meiner Seele der Liebe?". Jeder Mensch darf sich das täglich anschauen, und ich sage Euch, wählt den Weg endlich, die geistige Welt in Euer Leben mit einzubeziehen, und das bedeutet jeden Tag in Euren Alltag, regelmäßig in sich zu kehren und in die Liebe zu gehen; in der Liebe zu sein, die Liebe zu leben. Um die Liebe zu leben - die selbstlose Liebe bedeutet, daß man sich anschaut: Bin ich in meinem Ego oder bin ich in meiner Liebe? Bin ich in meiner Freude oder bin ich in meinem Hass? Bin ich in meiner Wut oder bin ich in meinem Humor?

Ich will nicht sagen, Ihr habt nur positiv zu sein, daß will ich nicht, aber ich will, daß Ihr Werte wieder in Euch erweckt, daß Ihr Euch klar werdet, daß Ihr diesen Wendepunkt in Euch jetzt anschauen müßt, und entscheiden müßt, wir wollen jetzt eine Welt im Einklang mit der Natur, mit den Seelen auf der Erde.

Und ich werder Euch sagen, daß die Krisen auf Euch zukommen werden, denn das, was Ihr der Natur gegeben habt an Negativität, kommt zurück. Es wäre eine Lüge, Euch zu sagen, Alles wird nur wunderbar sein. Nein, Ihr seid in einem Wandel, in einem absoluten Wandel und der Wandel ist mit einer Krise verbunden und die Krise ist ein Aufrütteln Eurer Seele, um Euch noch einmal zu sagen: "Lebt ein Leben in Harmonie durch die Kraft der Liebe und hinaus aus der Gier. Und das wird jetzt geschehen. Das ist der Wendepunkt. Das ist das neue Zeitalter, in das Ihr geht. Aber bis dahin müßt Ihr durch Schmerzen gehen. Schmerz für die, die es nicht begriffen haben; Schmerz für die, die es nicht verstanden haben, die nicht bereit waren, sich zu verändern.

Freude und Schönheit für die, die sich entschieden haben für Liebe. Und nun beginnt dieser Wendepunkt. Und nun beginnt dieser Strahl, diese Fragen, die Ihr Euch jetzt stellen dürft: "Wer bin ich? Was will ich? Wo stehe ich? Wohin geht mein Weg? Was kann ich tun? - das sind die Fragen. Und habt Ihr da die Antworten im Bereich der Liebe gefunden, habt Ihr das den Weg gebettet, indem Ihr beides mitgenommen habt - die Materie und den geistigen Weg durch Meditation. Durch achtsames Umgehen Eures Gedankengutes, durch achtsames Umgehen mit Eurer Umwelt, was sage ich?

Ich betone noch einmal: Eure Gedanken sind Wellen - sie senden, sie sind lebendig. Jedes Wort, was Ihr sprecht, ist Macht, Manifest Eurer Wirklichkeit. Die Wirklichkeit wird erschaffen durch das, was Ihr denkt, fühlt und seid - und das ist Euer Wendepunkt.

Dies zu erkennen, aus der Gier zu gehen, aus der Angst zu gehen, Misstrauen nicht mehr in sich zu tragen, keine Wut und keinen Zorn mehr gegenüber Menschen, die nicht so denken wie Ihr, die nicht so sind wie Ihr, in Vereinigung mit Allen zu gehen. Jede Rasse ist eine Rasse mit der man sich vereinigen sollte durch die Liebe. Es gibt keine Unterschiede zwischen Euch - keine Unterschiede.

Es gibt nur eins, daß Euch verbindet: Die Liebe

Und begreift Ihr Menschen endlich, daß Ihr alle miteinander verbunden seid. Die Verbundenheit durch die Kraft der Liebe ist jetzt die Entscheidung, die Ihr treffen könnt, indem Ihr sagt: "Ich verbinde mich mit der Kraft der Liebe, und Alles was ich tue ist die Kraft der Liebe im Jetzt".

Seid gegrüßt.

 

Andronia ist eine höherdimensionale Wesenheit, die vom Sirius kommt. Gechannelt von dem Tieftrance Medium Donna überbringt uns Andronia Botschaften, die unser Erkennen lassen Meister unserer Selbst zu werden und sich besser in dem Gefüge zurecht zu finden, das wir Realität nennen.

 

Bitte geben Sie die Zeichenfolge in das nachfolgende Textfeld ein

Die mit einem * markierten Felder sind Pflichtfelder.

  • Sehr Tiefgründig, regt zum Nachdenken an.

    Dieser Blog Der Wendepunkt hat mich sehr berührt, und ich empfinde eine unsagbare Ruhe in mir.
    Danke für diesen Blog
    Claudia Müller

  • WENDEPUNKT

    vielen Dank für die schöne Uebermittlung..............und danke für das .....ja ...... wohl eindrückliche was du uns mitgeteilt hast. es ist immer wieder shön zu lesen. ja ich spür den Wandel auch sehr stark.....

Passende Artikel
-25
Summer-Sale
Pranakristall® Transformation Pranakristall® Transformation
119,25 € 159,00 € *
-25
Summer-Sale
Pranatropfen® Zadkiel Pranatropfen® Zadkiel
89,25 € 119,00 € *