PREIS ANFRAGEN

Mit * gekennzeichnete Felder sind Pflichtfelder.
  • Summer Sale - 25% Rabatt
  • schnell sein, dabei sein!
Angebote in:
Angebote noch:
Kunstvolle Handarbeit
30 Tage Rückgaberecht
Persönliche Beratung 09366 / 9823540

Die göttliche Heilung

Heute werde ich ein Thema angreifen, das in Eurer Welt großen Platz eingenommen hat, aber auch sehr viel Halbwahrheiten hat, und leider auch sehr viel mit dieser Energie nicht sehr Schönes gemacht wird. Man macht damit sehr viel Geld, was ich als hohes Wesen nicht gutheißen kann und werde.

Es geht um die heilende göttliche Energie, um Prana - es hat so viele Namen. Ich nenne es für mich als hohes Wesen: "Die heilende göttliche Energie". Ich benutze das Wort "göttlich", weil es in Eurem Sprachgebrauch doch noch das schönste Wort in Eurer Welt ist. Auch wenn das Christentum soviel Mißbrauch gemacht hat und Chaos, dennoch kann ich es filtern und benutze dieses Wort: "Göttliche heilende Energie" ist pures reines Licht der Liebe. Ich sage ganz offen: "Licht der Liebe"; es gibt feine, feine Unterschiede im Lichtbereich, und die heilende Energie des Lichtes ist die göttliche Energie, denn sie trägt die wichtige Essenz in sich - Liebe.
Ohne die Liebe entsteht keine Heilung, sondern nur Licht, das reinigt, aber nicht heilt - im wahrsten Sinne. In Eurer Welt wird jetzt so viel angeboten, so viel, nennt Ihr es Kurse, Seminare und Ausbildung. Bitte verzeiht mir die, die sich vielleicht jetzt angegriffen fühlen könnten, weil sie damit Geld machen, und Ausbildungen in so langer Form, aber ich muß den Menschen heute die Wahrheit sagen. Es ist kein Angriff, es ist kein Verurteilen - es ist einfach nur eine Wahrheit für Euch dadraußen, die die Wahrheit suchen.

Warum Ausbildungen, wenn dieser Weg in Wirklichkeit ein einfacher Weg ist, und schon immer so war. Eine wunderbare Seele ist einst auf Eurer Erde gewesen; es hat sich reinkarniert. Ihr nanntet und nennt ihn "Jesus Christus". Auch über ihn wurden so viele Halbwahrheiten erzählt und Chaos, so daß Ihr den wahren Jesus nie kennen gelernt habt. Der wahre Jesus ist eine hohe Seele gewesen, reinkarniert in menschlicher Form, um Euch eins auf Erden zu zeigen: "Die Wahrheit über Liebe und Heilung". 

Jesus hatte keine Seminare angeboten, und er würde es auch nicht in Eurem Zeitalter tun - glaubt mir - das würde er nicht tun, weil er diente immer und tut es weiterhin, dem Licht der Liebe. Und das Licht der Liebe steht jedem frei zur Verfügung. Und jeder kann es sofort durch Erkenntnis, erlernen, nennen wir das so?
Jesus sagte immer den Menschen: "Ich habe Dich nicht geheilt, mein Sohn, meine Tochter, mein Freund, sonder DU warst es, Dein Glaube". Das ist schonmal Schlüssel Nummer Eins, der Glaube. Ohne Glaube sowieso niemals Heilung. Weil wenn Ihr nicht glaubt, schließt Ihr Euch diesen Kanal, die Öffnung zum Licht der Liebe. Das ist Schritt Nummer Eins, meine lieben Menschenkinder, daß Ihr glaubt, in dem Moment Euch selbst oder dem, der Dir Heilung schenkt.
Aber mein Allerwichtigstes, Euch zu sagen ist: Ihr seid der Heiler. Ihr habt den Heiler und jeder Mensch hat den Heiler in sich. Und wieder muß ich betonen, es benötigt kein Seminar. Und wer sowas tut, tut sowas aus, ich hoffe, Unwissenheit, und ich hoffe nicht, aus Geldgier. Und dem, wenn so ist, erschafft er sich ein Karma. Denn dieses heilende Licht der Liebe steht jedem zur Verfügung, und Ihr müßtet dem Menschen einfach nur eins sagen, und so sage ich Euch: Ihr seid Heiler, und Ihr müßt nur eins tun: Euch öffnen durch das Wissen. Ich gebe Euch das Wissen, ich gebe Euch heute den Schlüssel, und stellt Euch vor - ich verlange dafür kein Geld, nein, ich gebe es Euch aus Liebe, weil ich möchte, daß Ihr erwacht. Weil ich mir nichts sehnlicher erwünsche, als das Ihr alle gesund seid, daß Ihr Euch selbst liebt, und alles liebt, was es gibt auf Erden, und Euch vereint.
Gesundheit bedeutet Liebe. Wer liebt, ist immer gesund. Wer sich fürchtet, zieht das Negtive an und das Unheil, und die Viren und Seuchen, all die Krankheiten, u.s.w., das wissen wir. Aber konzentrieren wir uns auf das Wesentliche, auf die Gesundheit. Im mentalen und seelischen Bereich bedeutet das: Beginne Dich zu öffnen, schließe Deine Augen, mein Menschenkind, und sage Dir einfach nur mit der Energie des Glaubens natürlich, weil wie gesagt, wir wollen doch das Tor öffnen, nur durch Glauben können wir öffnen. So sage Dir: Jetzt bin ich ein offner Kanal, und heilendes göttliches Licht fließt jetzt durch mich.
Von mir aus stell Dir vor, wie Du Dich anzapfst, Deine unwahre Vorstellung kann so viele Bilder haben; jedem bleibt es individuell selbst gestellt, wie er sich das vorstellt. Wichtig und immer wieder wichtig ist der Glaube, daß Du Dich in diesem Moment öffnest, und das in diesem Moment Du empfangen tust das göttliche heilende Licht. Mehr brauchts nicht! Merkt Ihr´s?! Müßt Ihr noch weiter einen Kurs belegen?
Nein, müßt Ihr nicht! Ihr müßt nur dies einfache tun. Ihr wollt Kompliziertes? Ich muß Euch leider enttäuschen. Das Universum ist nicht kompliziert. Die Wahrheit ist einfach, sie ist so einfach und so genial und wirksam. Und wenn Du die Energie übertragen willst zu jemanden anderen, ist es auch wieder einfach. Du mußt einfach nur sagen: "Heilendes Licht fließt jetzt durch meine Hände, und Du stellst es Dir vor, daß es zu dieser Person oder zu diesem Tier jetzt fließt.
Auch da bleibt Deine Fantasie Dir gestellt, nur Dein Glaube ist es, der in dem Moment Dir hilft, daß Du diese Energie empfängst, und glaube mir, Du wirst es.
Warum fällt es Kindern so einfach? Weil sie kein Problem haben, zu glauben - das ist der Schlüssel. Dies kann Dir kein anderer geben. Keine Ausbildung, wenn Du dies nicht in Dir trägst. Und ich sage Dir noch: Habe niemals Angst während Du heilst, denn die Angst zieht immer wieder nur den Schatten an. Bleibe in Deinem Glauben des Lichtes der Liebe, und somit wirst Du mental, seelisch und geistig erfüllt sein von heilendem Licht. Das ist der Bereich im geistigen Seelischen.
Natürlich müßt Ihr, da Ihr auf der Materie seid, achten auf Euren Körper, was Ihr ihm gebt, wie Ihr ihn ernährt. Das ist die materielle Ebene, die Ihr beachten müßt. Ihr könnt nicht ohne diese Beachtung weiter gesund bleiben, wenn Ihr Euch nicht gesund ernährt, und all die Nahrung, die Ihr Euch gebt, in Liebe taucht.

 

Das ist Heilung. Körper, Geist und Seele gehören zu einer Einheit. Und alle drei Ebenen müssen beachtet werden täglich. Das fordert Euch, immer Euch zu betrachten, auf Euch zu achten, Körper, Geist und Seele. Und wie geht das? Wie funktioniert das? Nur durch einen Schlüssel: Wenn Ihr jeden Tag in den Spiegel schaut, und Euch beginnt zu sagen des Öfteren: Ich liebe mich. - werdet Ihr automatisch den Drang in Euch immer verspüren, daß beste für Euch zu tun. Weil durch die Liebe, durch die Liebe zu Euch selbst, werdet Ihr immer nur das beste Euch geben wollen; es wird gar nicht anders sein können. Wer sich nicht liebt, wer sich missachtet, wird immer den Drang haben, sich zu zerstören und somit sich schlecht ernähren, und somit sich immer mit Schlechtem begeben. Merkt Ihr: Resonanz. Gesetz der Anziehung. Wie wichtig es ist, Euere innere Haltung. Halte inne an, und sei gesund, jetzt. Ich schwöre Euch, bei des Lichts der Liebe, es gibt keine Krankheit. Krankheit ist ein Erschaffen der Menscheit ihrer Negativität, seiner Angst und seinem Hass, seiner Wut und seinem Zorn. Egal was es ist, ob es eine Krankheit ist, ein Virus, eine Seuche - sie entstand immer aus dem Negativen, nie aus dem Positiven.
Das Positive erschafft nur das Schöne, das Negative das Zerstörende. Aber Ihr bewegt Euch in der Selbstliebe. Ihr bewegt Euch in der Liebe, dann bewegt Ihr Euch immer in der Gesundheit - das ist der Schlüssel, und das kostet KEIN Geld. Die schenk´ich Euch. Es ist heilende Energie. So wie es die Energie gibt, die Euch Strom geben könnte, so daß es die Energie gibt, die Euch alles mögliche geben könnte, und kein Geld kosten könnte und würde und sollte, weil sie frei zur Verfügung steht - universell, aus dem Universum, so wie die Luft zum atmen Euch frei steht. So wie die Liebe zu Euch freisteht, so sollte Heilung Euch freistehn.
Das heißt natürlich nicht, daß wenn ein Mensch sich Mühe gegeben hat, und durch Liebe Dich geheilt, und Du durch Dein Glaube durch seinen Glauben, dann sollst Du aus Deinem tiefsten Herzen ihm aus Dankbarkeit großzügig spenden.
Jesus war ein reicher Mann, weil er von allem, die wieder gesund waren, fürstlich königlich beschenkt worden ist. Jesus nahm kein Geld, er sagte: "Gib das, was Du gerne mir geben möchtest, aus Deinem tiefsten Herzen". Dann ist es ein Akt der Liebe. Und dieser Mensch hat aus Respekt gegenüber dieser Tat und dieser Liebe, aus Achtung gegeben, und das geschah freiwillig - das ist der Unterschied, meine lieben Menschenkinder.
Also wisset um dieses Gesetz der Wahrheit: DU bist ein Heiler!
Seid gegrüßt.

Bitte geben Sie die Zeichenfolge in das nachfolgende Textfeld ein

Die mit einem * markierten Felder sind Pflichtfelder.

  • Heilung von innen nach außen .

    Die Balance , von geben und nehmen .
    Es gibt Menschenkinder , die im Bewusstsein sind ,
    nicht an sich binden , die auf der suche sind , den Göttlich ist der frei ist .

    Im Herzen wohnt die liebe , und ob ich sie Öffne steht jeden selbst offen ,
    Ist die Tür geöffnet kann ich nicht mehr so tun als wüste ich nicht was Liebe ist.
    Die liebe ruft einen , wenn man auch mal kurz im Ego ist .
    Lg. Tamaron

  • Wertvoller Beitrag

    Wiedermal ein wunderbarer Blogbeitrag von Andronia. Hier wird ein Weg aufgezeigt, der uns in die Selbstständigkeit führt. So dass wir erkennen, dass wir selbst unsere eigener Heiler sind.

  • Liebe und Glauben

    Danke für das Licht, was Du geschickt hast. Danke für die Liebe, die ich empfangen darf. Danke für die Erinnerung daran, was wir alle schon wissen. Es ist nur unter unserem Ego verborgen. Ich gebe und der andere nimmt. Und auch ich nehme, was man mir gibt. Das ist Glückseeligkeit! Und niemals werde ich meinen Glauben daran vergessen, die Liebe ist unsere Urkraft durch all die vielen Reinkarnationen. Wir haben es nur vergessen, können es nicht glauben. Wir erschrecken, wenn wir es wiederentdecken und wundern uns wie leicht es doch ist - zu lieben; mich, dich, uns - all ihr lieben Seelen.

  • Ich bin zutiefst dankbar für diese wunderbaren Botschaften. Wahrheit tut wohl und fühlt sich auch so an.

    Wahrheit ist immer einfach. Wir alle tragen dieses Wissen in uns und müssen uns nur daran erinnern.