PREIS ANFRAGEN

Mit * gekennzeichnete Felder sind Pflichtfelder.
  • Summer Sale - 25% Rabatt
  • schnell sein, dabei sein!
Angebote in:
Angebote noch:
Kunstvolle Handarbeit
30 Tage Rückgaberecht
Persönliche Beratung 09366 / 9823540

Fünf Wege seine Intuition zu erwecken

Die Intuition ist ein wertvolles Geschenk der Natur. Wie der Instinkt bei den Tieren sensibilisiert sie unsere Antennen, warnt vor Gefahr oder falschen Entscheidungen und lenkt uns auf die Wege, für die jeder einzelne wirklich bestimmt ist. Schade, dass sie oft so wenig gehört wird. Geben Sie Ihrer Intuition wieder eine Chance, indem Sie diese sanft erwecken und wieder zulassen. 

Intuition existiert wirklich
Bereits Albert Einstein beteuerte, dass die Intuition ein göttliches Geschenk sei, der denkende Verstand lediglich ein treuer Diener. Er fand es paradox, dass wir den Diener derart verehren und diese göttliche Gabe auf diese Weise entweihen. Intuition beruht auf Gedankenimpulsen, welche nicht durch bewusstes Nachdenken entstehen, sondern direkt aus dem Unterbewusstsein gespeist werden. Auf der ETH Zürich konnten Forscher bei Ratten sogar nachprüfen, dass über den Vagusnerv eine direkte Verbindung zwischen Bauch und Gehirn besteht. War diese Verbindung unterbrochen, war der instinktive Gefahrensinn der Tiere beeinträchtigt. Unser Bauchgefühl bekommt somit eine wissenschaftliche Grundlage. 

Eine intuitive Entscheidung 
Im Gegensatz zu früheren Annahmen sind Bauchentscheidungen auch nicht schlechter oder weniger erfolgreich als Vernunftsentscheidungen. In einem Experiment des Amsterdamer Psychologen Ap Dijksterhuis konnte festgestellt werden, dass die intuitiven Spontanentscheider Wochen später mit der Wahl ihres persönlichen Traumposters glücklicher waren als diejenigen, die sorgfältig Für und Wider der Motive abgewogen hatten. Am glücklichsten waren übrigens diejenigen, die abgelenkt wurden und daher keine Zeit mehr für die Entscheidung hatten. Hier hatte sich das Unterbewusstsein eingeschaltet. Sie können Ihrer Intuition also beruhigt vertrauen!

Fünf Möglichkeiten, seine Intuition wieder lebendiger zu machen

Um Ihr eigenes Bauchgefühl wieder verstärkt zu spüren, gilt es innezuhalten, vermehrt den Kontakt zum eigenen Körper zu suchen und sich von negativen, blockierenden Gefühlen zu befreien, die Ihre Intuition möglicherweise bremsen. Dazu einige Tipps, wie Sie das erreichen können:

Der eigenen Kreativität Raum geben:
Aktivieren Sie verschüttete kreative Potentiale, die sich ausdrücken möchten. Indem Sie wieder Ihre persönliche Ausdrucksform im Wort, im Tanz, in der Malerei oder in anderen kreativen Kanälen finden. Auf diese Weise fördern Sie den Zugang zu sich selbst und damit ebenso zu Ihrer Intuition

Meditation:
Um sich selbst und sein eigenes Bauchgefühl wieder besser zu spüren, braucht es Ruhe. Stress und Hektik vernebeln dieIntuition. Erst, wenn wir uns selbst und unseren Körper wirklich spüren, treten wir wieder in Verbindung mit unserer intuitiven Entscheidungskraft. Meditation und Körperübungen können Ihnen auf diesem Weg helfen. 

Traumtagebuch
In Träumen verstecken sich oft Hinweise auf krankmachende und für uns schlecht laufende Prozesse im Leben. Im Traum regiert das Unterbewusstsein. Wünsche, tiefe Sehnsüchte oder einfache Situationen im Alltag werden gespiegelt und tauchen in Bildern auf. Ein Traumtagebuch kann helfen, diesen Zugang zum Unterbewusstsein zu verstärken. 

Beobachten Sie Ihre Umwelt
Schulen Sie Ihre Intuition, indem Sie achtsam durch den Alltag spazieren. Wann meldet sich Ihr Bauch, wann beschleicht Sie ein unangenehmes Gefühl? Sie werden feststellen, wie oft Sie bereits intuitiv richtig reagieren! Beobachten Sie wohlwollend andere Menschen und versuchen Sie deren Stimmungen zu empfangen. 

Transformation negativer Gefühle
Negative Gefühle, vor allem Ängste, können ihr Bauchgefühl verzerren. Ihre Intuition jubelt: Ja, das ist der richtige Schritt! Doch Ihre Unsicherheit will Sie zurückhalten. Durch die Transformation eigener negativer Gefühle in positive wird Ihr intuitiver Blick wieder freier. Ihre Intuition wird Ihnen als treuer Lebensbegleiter zur Seite stehen. 

Eine intuitive Entscheidung galt lange Zeit als unprofessionelle und somit schlechte Entscheidung. Was zählt, sind Verstand und Entscheidungen, die mit Argumenten und Expertenwissen unterlegt werden. Damit laufen wir aber Gefahr, uns in einer endlosen "Was wäre wenn" - Spirale zu verfangen. Vertrauen Sie wieder mehr auf Ihre Intuition und geben Sie ihr den wohlverdienten Platz in Ihrem Leben.

Bitte geben Sie die Zeichenfolge in das nachfolgende Textfeld ein

Die mit einem * markierten Felder sind Pflichtfelder.

Passende Artikel
-25
Summer-Sale
Pranakristall® Intuition Pranakristall® Intuition
119,25 € 159,00 € *