PREIS ANFRAGEN

Mit * gekennzeichnete Felder sind Pflichtfelder.
Kunstvolle Handarbeit
30 Tage Rückgaberecht
Persönliche Beratung 09366 / 9823540

Vegane Ernährung

Vegane Ernährung ist auf dem Vormarsch. Was vor 15 Jahren nur von Leuten praktiziert wurde, die extrem gesundheitsbewusst lebten und/oder unter vielen Allergien litten, ist inzwischen durchaus gesellschaftstauglich. Weshalb aber ist die vegane Ernährung so gut als Diät geeignet? Wer sollte die Finger davon lassen? Hier gibt's alle Antworten rund um die vegane Ernährung.


Vegan leben - Unmöglich?
Der völlige Verzicht auf alles Tierische - geht das überhaupt? Natürlich! So kompliziert und schwierig wie der Veganismus immer klingt, ist er eigentlich nicht. Natürlich muss man auf Käse, Sahne, Butter und Ei verzichten, aber die gute Nachricht ist, dass es inzwischen fast für alles einen pflanzlichen Ersatz gibt. Mit Soja-Milch beispielsweise lässt sich auch ganz wunderbar backen. Und Kuchen und Torte funktioniert auch völlig ohne Ei. Im Notfall ist der Ersatz auch schnell zur Hand und sogar in fast jedem gut sortierten Supermarkt erhältlich.

Kann vegane Ernährung gefährlich sein?
Es wird häufig darüber gestritten, ob ein Leben, das nur vegan stattfindet, überhaupt gesund sein kann. Die Antwort ist so simpel wie auch komplex, denn: Es kommt drauf an. Ein Kind sollte sich nicht vegan ernähren, denn wer sich noch im Wachstum befindet darf keinen Mangel erledigen. Die Gefahr ist zu groß, dass dies negative Folgen für die Entwicklung haben könnte. Gefährlich kann es außerdem für ältere Menschen werden und für jene, die ohnehin bereits Mangelerscheinungen aufweisen. Die oberste Priorität lautet daher, dass vegane Ernährung wenigstens zu Beginn ärztlich überwacht werden sollte. Sicher ist sicher.

Lässt sich auf diese Weise abnehmen?
Ja! Wer von "normaler" Ernährung plötzlich auf Fleisch und Wurst verzichtet, wird bereits merken, dass die Pfunde auf diese Weise purzeln. Vegan ist noch einmal eine Spur mehr bewusstes Essen, denn es kann eben nicht alles wie selbstverständlich gekauft werden. Schokolade und ein leckerer Cappuccino werden da schon eher mal durch eine Banane ersetzt, weil nur die "falschen" Produkte verfügbar sind. Das Essen wird bewusst erlebt und die meisten Menschen machen sich zunächst viele Gedanken über jeden Bissen. Das führt dazu, dass nicht automatisch alles gegessen wird, das verfügbar ist und lecker aussieht. Die Diät ist außerdem gesund und hat meist sogar direkte Folgen für das eigene Wohlbefinden und den Geist.

Bitte geben Sie die Zeichenfolge in das nachfolgende Textfeld ein

Die mit einem * markierten Felder sind Pflichtfelder.

Passende Artikel